To have CyberSex, you have to be 18 Years or older

Ich liebe es - hab ich's schonmal gesagt?
Oh, einige werden mich nun für irre Nachtragend halten - bitte, jedem seine - oder ihre - Meinung. Dass die User die sich in meinem Stammchat in CS ergehen nicht unbedingt 18 sein müssen habe ich gestern wieder festgestellt. Ich frage mich nur...warum müssen die das ausgerechnet mit Wölfen....? Was ist daran so tioll? Geht's als mensch nicht? Muss dann der Spruch kommen 'als Mensch kann ich's auch RL haben' ?
Fakt ist dass ich wieder ein Play verloren habe...oder besser: Aufgebe um ein Zeichen zu setzen. Geht um nen User der sehr wohl darauf kommen könnte, dass er gemeint ist, wenn er diese Zeilen hier liest. 16 Jahre jung und auf dem Weg zu nem guten Rollenspieler.
Wieder geriet er an jene Userin die mich schon ein Play mit ihm kostete (seine Hündin ist ja längst keine normale mehr, nein....kann in nen Wolf wandeln - sinnvolll, ne?) ....und wurde läufig...er dann einmal mit jener Userin geplayed (eben jener CS-Göttin) und seihe da, schon nach einer Stunde kam von ihr, 'wie sehr sie ihn doch liebe und bla'. Es ist zum kotzen, ganz ehrlich. Gestern hater dann mit ner anderen Userin geplayed UND jener Göttin da....wobei jene Userin en Kerl ist, das nur nebenbei. Auch jenem geht nichts über CS...
Das logischste war natürlich, als die 'Göttin' - die das 'Herrchen' der beiden spielt [klar, Wölfe brauchen doch Herrchen^^], mitteilte sie habe ja Welpen verboten. Eine andere Quelle (die Wölfin nämlich) meinte, sie werde nur in den Zwinger gesperrt wenn sie läufig sei....und siehe da, gestern war sie genau dort. Natürlich mit dem Rüden, dessen User mir gegenüber ja meinte die Wölfin 'entscheide glaube er selbst wann sie läufig wird' - suuuuper. Und das von einem der mir gegenüber was von Realismus gefaselt hat. Klasse. Nur sollte man den User der Fähe vielleicht davor warnen dass er sich strafbar macht, sollte es zu CS mit jenem User kommen.....tja.....
Im Endeffekt tut mir der junge Leid. Der kommt on, sucht sogleich en Play und wird richtig nervös wenn er keins bekommt.....an sich ist er wie ich sagte auf dem Weg zu nem guten RPGler. Aber jene Userin hat schon ganz andere Kaliber verführt (hier kann man wirklich davon sprechen!) so dass es mich ehrlich gesagt nicht weiter wundert. Ich habe das verbliebene Play abgebrochen weil es mir einfach zu schnell geht und es nunmal keine scheinläufige Fähe bei mir geben wird, ebenso wie Welpen nach 2 Wochen. Langsam kann einen da wirklich die Lust verlassen, ganz ehrlich. Und es ist frustrierend zu sehen, wenn jene die man für vernünftig hielt, derart entgleiten. Das...macht keinen Spaß mehr.
Herzlichst
Yu
P.S:
Die Göttin meine noch zu mir, dass es sie erstaune dass man noch mit mir spiele. Da mich ja 'alle für bescheuert halten'^^
Ein Dank geht hiermit an Itaka, Moon, Snowflake, Shiraki, Talayoki, Cerano, Wolfsschatten, Wolfsseele, Creon & Kiya, mit denen ich vorrangig spiele. Es macht Spaß, sehr sogar. Und seltsamerweise 'trotz' eines gewissen Realismus

5 Kommentare 8.8.07 11:40, kommentieren

WT und schlimmeres ;)

Muss man Worldtalk.de bald in CS-talk.de umbenennen? Oder wie wäre es mit Rollencsplay?

Aber der Reihe nach...

In den letzten Wochen und Monaten hat sich eins vorrangig herauskristallisiert:

Entweder ich werde alt - okay, werde ich wirklich - oder aber es sind Ferien. Na schön, das meiste an sogenannten CS-Plays bestand ja schon vor den Ferien....was soll ich bitte von 15-Jährigen halten die sich mitten in der Nacht in einem hauptraum (Wolfsberge) mit einem 08/15-Chara für CS anbieten? Okay...ich weiss nicht aus WT dass jene Person 15 ist...aber ist das nicht irgendwo arm? Dann war man vermeintlcih mit 13 schon schwanger - nicht einmal das will ich ausschliessen, passt ja irgendwie in die heutige Zeit. Die Sache hat nur einen entscheidenden Knackpunkt:
Beweise erst einmal dass die Person auch wirklich 15 ist. Sicher, solange sie behauptet sie wäre 21 - was willst Du da machen wenn Du sie nicht kennst? Dass man dennoch einen vor den Latz bekommt wenn man wissentlich derartiges mit ihr spielt (und glaubt mir, sie spielt nichts anderes, wär ja langweilig) liegt ja wohl auf der Hand. Der, der dann richtig Ärger bekommt ist der Admin der Seite.

Ich habe mit jener Person via MSN darüber 'gesprochen'...ob sie weiss dass sie offiziell gar nicht jenes Playen darf? Offen gestanden war es ihr ziemlich egal was sie sagte. Nun...ich spreche als sozusagen gebranntes Kind...auch wenn ich meinen Teil der Schuld 'verbüßt' habe und WT 2 Wochen sehr gut ohne mich auskam. Übrigens bin ich mit jener Userin von einst wieder per Du - d.h. wir verstehen uns soweit ganz gut.

Bei mir selbst habe ich irgendwie das Gefühl, dass verzweifelt versucht wird, mir etwas anzuhängen. Als ich mich darüber erkundigte, was denn nun vorlag, bekam ich nur zu einer Sache die Info, ich hätte 'eine Userin aus einem Play geekelt weil sich ihr Chara nicht mit meinem Rüden hat paaren wollen' - erm...ja, genau. Die anderen 'Beschwerden' - sollen ja mehrere sien - sind übrigens anonym...irgendwie höre ich nur nichts mehr davon, seltsam.

Um zum Kernthema aber zurückzukommen....WT sinkt was das Niveau angeht. Da werden gerade in den Ferien Festplays aufgemacht, die man auch nur in den Ferien sieht, weil die SL nach jenen - wundersamerweise natürlich - wieder zur Schule muss. Böse Schule! In den Foren ist es zugegebenermaßen kaum anders, nur dass es da schon in den Ferien anfängt. Von mir aus könnten jene ratzfatz vorbei sein...mal schaun wie schnell sich das Feld dann lichtet.

Gut, nicht alle Festplays sind so aber bei einigen neuen ist es so,d ass einzelnde 3, 4 oder sogar 5 (!) Charaktere spielen...und so quasi das Play von sich abhängig machen. dass die SL da nichts gegen sagt spricht in meinen Augen nicht gerade für sie...okay, ein Teil jener hatte in einem Fall selbst 3 oder 4 Charas, von daher....natürlich hatte man sich auch schon die besten charas gesichert, muss ja so sein weil das Spiel sonst keinen Spaß macht.

Leider läuft es in den meisten Fällen so ab:
Chara A trifft Chara B. Chara B findet Chara A sympathisch und beide 'daten'. Bis hierhin ist eine Stunde vergangen. Da nun Chara C hinzukommt, kämpft Chara A ratzfatz um die gunst von Chara B und verliert. Chara B aber findet Chara A weiterhin sympathisch und Chara C trabt ab. Chara A paart sich nun - Ranzzeit ist ja vollkommen wurscht - mit Chara B. Bis hierhin mögen 2 Stunden vergangen sien und im idealfall ist Chara B auch noch minderjährig. Und ausplayen muss man es natürlich.


Es vergehen 2 Tage und das nächste Wesen wird läufig, ranzig, wie auch immer. Sehr oft ist hioer die sog. Standhitze schuld (wobei die Charaktere davon nu überhaupt keine Ahnung haben...Standhitze ist eher ein Menschenentworfener begriff^^)...da muss man(n) sich nunmal paaren - zur Not halt mitten im Sommer.

Leider verläuft das bei sehr vielen Charas so und macht aus einer an sich guten Idee ein 08/15-Play. Auch weil man natürlich innerhalb von 2 Tagen so ziemlcih alles durchhat was es zu erleben gibt...dann hilft eigentlcih nur noch ein Führungswechsel der Inplaynatur. Das rettet das Play dann 2 Tage...und weils nix anderes zu tun gibt kommen die Kinder jetzt schon. Wenigstens ein Playinhalt.

Wölfe sind ja (leider) jahreszeitlich gebunden. Das heißt es wird sich von Ende November bis Mitte März gepaart und das wra es dann. Das macht für einige leider Wölfe ausserhalb der Zeit uninteressant - also macht man sich Gestaltwandler...die rennen zu 90% als Wolf rum und die Fähen können immer läufig sein - gepaart wird sich natürlich trotzdem...man muss ja nicht besonders riechen. Wer es derart nötig hat, kann es gerne tun....nun ja, jedem das seine.

Ach...noch etwas:
Man hat ja nun die Möglichkeit zu wählen, welche Nicks man offenlegt und welche nicht. Halt ich an sich für ne gute Idee - wenn alle Nicks offengelegt würden. Denn mal ehrlich - wer hat es nötig anonym zu spielen? das internet an sich bietet doch genug Anonymität - ausserdem wären so Missverständnisse ausgeschlossen und man würde nicht an User geraten mit denen man nichts zu tun haben will. Meine sind offen und bleiben es - solange es mich in WT.de noch gibt.

Yu

1 Kommentar 6.8.07 13:30, kommentieren

Es ist heiß....

Lange ist's her seit ich das Bedürfnis hatte, zu bloggen. Neben der brüllenden Mörderhitze von über 30° im Schatten mag ich mich hier mal endlich wieder meinem Lieblingsthema widmen: WT.

Und da fällt zu allererst eins auf:
ES ist weg!

Wer diesen Blog zu Beginn las, wird wissen wen ich meinte. Nicht nur dass ich es eine sauerei finde, wnen man nach einem Bann wiederkommt, mit nem neuen Chara mit mir ins Sepa geht und sich WT erklären lässt - unter dem deckmantel dass man auch ja neu anfangen wolle.

Nein....heutzutage sind Menschen sooo böse, die können anhand deiner ICQ-Nummer rausfinden wo Du wohnst und so. Da wird man dann mit LKA bedroht..super^^.
Nun...Madame hat sich durch Unterstellungen gegen den Admin, vor allem aber auch gegen mich ins Abseits manövriert, wo sie nun gerne bleiben kann. Ich weine ihr weder eine Träne nach noch werd ich jetzt halli galli machen. Das einzige was ich hoffe, ist dass nun endgültig der Spuk vorbei ist.

Das war ein teil von WT, im nächsten Blogeintrag folgt ein noch ausführlicherer....aber erst einmal mag ich mich zum Wetter äußern:
Es ist heiß! Anders kann man diese Bullenhitze nicht ausdrücken. Ich saufe schon unmengen Kamillentee - kalt und gesüßt versteht sich.

Nun...ich verweise dann auf den gleich folgenden Eintrag....muss meine Worte mal so wählen dass es halbwegs nett ausschaut^^


Euer

Yu

6.8.07 11:40, kommentieren

Absschied ist ein Schwert..ein sehr scharfes

Hach ja...die guten alten verhaltensmuster der Mitleidheischenden Szenen und außerordentliche Triebfertigkeit oder so.....

Guten Tag.
Nach langer Zeit RPG, von mir aus nehme man in der Neuzeit nur die ab November, stehe ich ernsthaft vor dem Entschluss, Nägel mit Köpfen zu machen und so ziemlich alles an Plays abzugeben. Das hat gründe, die ich nun gerne näher erläutern möchte:

In meinem Real Life – ja, auch ich habe so etwas, auch wenn man mir es sehr gerne abspricht – geht es im Moment arbeitstechnisch hoch her und es wird nicht weniger. Zudem mahct mir, wie vielen von euch auch, die Hitze zu schaffen.

So sehr ich auch mag aber da sich ja ALLE meine Charas ähneln...sehe ich keinen Sinn darin, mich weiter zu verbarrikadieren und meinen Spielstil so fortzusetzen. Da ich ja offenbar ja im RL soviele Probleme habe, dass ich das Mitleid und die Aufmerksamkeit unbedingt brauche...achtung, Ironiealarm.

Ach ja...und dann war da die CS-sache...mh...die lässt mich wohl irgendwo nicht los...verkehrte Welt, oder? Vermeintlich geht es ja in allen oder den meisten meiner Plays mit allen oder den meisten meiner Chars – kein User kennt mehr als 5 Inplay – nur um das eine. Sicher doch. Immerzu. Hab ja sonst keine Ideen

Tja, was noch...mh...ach ja, wie oben beschrieben, leiden meine Charas ja pausenlos. Sicher tun sie das. Permanent, in jedem Play **nick**
Das wäre wieder die sache mit den Ideen. Es sind wenn ich es genau betrachtet nur einige Personen, deretwegen ich noch dabei bin, die mich motiviert haben und mich von Schritten wie jenen abgehalten haben.
Aber es gibt auch die andere Gruppe...die, die genr kungelt, die auf sich zielt und sich da nicht viel reinreden lässt....und je eher man irgendwo SL wird umso besser, mh? Mit dem richtigen Lehrer leitet man ein Rudel sogar ohne Vorerfahrung, Respekt davor.

Aber halt...ich habe mir ja selbst versprochen, nicht abzuledern und mich dem schlechten Stil anzupassen, sich mir über dritte zu nähern und seine Ablehnung kundzutun. Toll ist auch, wenn aus Freunden plötzlich was anderes wird....okay, Feinde wäre wohl übertrieben, ja.

Aber man ist eben auf einmal nicht mehr befreundet...weil man zu ehrlich war und ist. Und ich werde nicht so dreist sein und sagen, das ist meine Meinung und nur die stimmt...das wäre anmaßend...ach ja, anmaßend bin ich ja auch...mh...trotzdem mach ich des net so.

Sinnigerweise kam von einem gewissen Personenkreis die Aussage „nimm es dir nicht so zu Herzen“ - klar..wnen man dann von jenen eine Breitseite bekommt, darf man sich das auch nicht zu Herzen nehmen, schon klar.

Es ist wie mit der VIP-Sache bei WT...ich bin nicht VIP, weil ich zu ungeduldig war...nicht, weil ich es nicht könnte oder man es mir nicht zutraute.

„Dein Playstil deiner Chars ähnelt sich“ - das ist nett. Wirklich. Besonders wenn man, wie angedeutet, gerade eine handvoll der Chars kennt....und auch die nur gelegentlich, weil RL ja gottseidank vorrang hat.

Hm...was haben wir noch....ach ja, hinterfotzig bin ich noch....spioniere anderen hinterher – klar, ich hab ja sonst keine Hobbies.
Was mir jedoch auffiel und mich beinahe vor mir selbst ängstigt: Wenn ich mal mit wem geplayed habe und die Raumübersicht in WT beschiele, denjenigen sehe, dann reagiere ich über....wie tue ich das? Das wollen wir lieber nicht wissen. Ja, das ist etwas, was ich an mir mal hassen darf. Daran arbeiten tu ich ja und es wird besser...hey, ich werde geläutert....

Was gibt's sonst noch?
Hätte man mir gleich gesagt, man wolle DEN USER nicht in den entsprechenden Plays haben (und hätte das adäquat begründet), hätte ich wenig dagegen sagen können. Aber gut...dann eben nicht. Und es wird keine versuche geben, hintenrum ins Play zu gelangen...traut man mir ja scheinbar auch zu.

Warum das nun alles? Weil ich ausnahmsweise auch mal so richtig die Faxen dicke habe. Wem meine Nase, mein Char, mein Playstil und wahtever nicht passt, der soll sagen was ihm nicht gefällt...und zwar nicht nur zwischen Tür und Angel. Es ist bekannt, dass ich bei neuen Projekten gerne helfe und/oder berate....wenn man das nicht will, kann man das auch in angemessenem Ton sagen, oder? Oder sind wir shcon so weit, dass es doch verschiedene Klassen gibt?

Okay, wie geht's nun weiter.....ich zähle mal meine aktuellen Plays auf:

Wölfe der Zeit: Hier habe ich Yukon drinnen, den ich Stern und Nanouk zuliebe gerne weiterplayen möchte.

Berglandwölfe: Auch Corgero würde ich gern behalten, mal sehen.

Schattenwölfe: Irgendwie geht mir der drive für Nentorio verloren...Out

Dämonenwölfe: Yak war nie wirklich inplay....Out

Black Seasons: Hier mag ich beide Chars gerne weiterspielen

Viva a Roma: Bright ist mir ans Herz gewachsen...eine Zeit würde ich die alte Schrulle noch playen.

Nebelwanderer: Da man ja sagte, ich hätte Serduno rausgenommen – was lediglich eine Absicht gewesen wäre – mach ich mal Nägel mit Köpfen. Out

Wolves of the Silver Mountains: Da ich weiß, dass mein Platz als SL von dem besetzt werdne würde den ich vermute, spiele ich fast mit dem Gedanken...da aber gleich ein Drittel des Rudels mit Ausstieg drohte – sorry, Unbekannte – werd ichs mir dreimal überlegen. Wäre zwar schade, wenn ich meins – und Kumi´s Werk...niemand anderes – wegwerfen würde aber werd ja fats nett gedrängt.

Wolves of Vienna: Und nein, die haben mit Paris immernoch nichts zu tun... Werden sie auch nie haben, da das Konzept ein vollkommen anderes ist. Hier mach ich mit Goodwin weiter, bleibe SL und werde mal schauen.

Greywolves: Auch hier SL, ich denke ich behalt das Rudel....auch hier wäre es der Wunsch der Mehrheit – wer auch immer das ist.

Säntiswölfe: Ganz klares JA. Bassas Largos und die anderen sind mir ans Herz gewachsen....wenn Kumi nun noch den Welpen rausnimmt passt es. Ohne wem zu nahe treten zu wollen. Also..ich mach weiter.

Tja..dann noch diverse Freeplays...die sicher auch wneiger werden...das mit Amu/North, Kumani/Sile und Blackeye/ Yu Jr. werde ich sicher fortsetzen.

Alles weitere zeigt sich dann halt in den nächsten Wochen......für konstruktive Kritik ohne gleich abzuledern bin ich dankbar.



Bis denne....Yukon, Yokon, Corgero, Bright, Bassas Largos, Serduno, Yak, Nentorio, Goodwin, Mersalio, Tyler, Amuranda, Silencio, Fearless & noch einige andere.


Bis die Tage dann mal....wir sehen und lesen uns, denke ich.

2 Kommentare 25.7.06 17:29, kommentieren

Puh...

...wieder über ne Woche vergangen. So langsam wird es wieder. Arbeitstechnisch bin ich voll auf der Höhe und deswegen fast ein wenig stolz auf mich..wenigstens einer^^.

Habe mich gestern auch mit Nanaki mal ausgesprochen. So halbwegs...große Barrieen gab es da ja eh nicht. War an sich ganz lustig.

Eine Woche noch und ich werde wieder ein Jahr älter...ich weiß, ich dramatisiere vollkommen unnötig, aber die angsteinflössende 3 vor dem Alter ist nur noch 2 Jahre wech.

Wolfi hat ihr Examen. Das freut mich ungemein und ich gönns ihr von ganzem Herzen, gratuliert hab ich mal..weiß immernoch nicht was ich dazu so alles sagen soll.


WT läuft eigentlich alles wieder normal. Es gab Sanktionen und seitdem ist endlich Ruhe, ich kann normal playen und tue das auch. Das Play mit Cerena und Lumi macht mir im Moment wirklich sehr viel Spaß, auch wenn wir den ersten Zoff hatten.

Aber wir haben uns zusammengerauft...und das liebe ich an den beiden: Wir raufen uns immer wieder zusammen.

Was gibts noch zu sagen? Am 3.7. ist DvK zurückgekehrt. Dies bezieht sich auf´s Fantasywrestling. Ich hatte mir den Schritt ja reichlich überlegt, kam aber zu dem Schluss, dass der Alte Mann so nicht abtreten konnte.

Tja..was dann noch die Plays angeht...die WotSm haben 2 Wochen Zwangspause, Vienna läuft recht genial und was aus dem Alu-Play wird (Greywolves), wird man sehen.

Ich kündige mal an, dass ich in einer Woche ein Statement zum Wurftag abgeben und mich bei so ziemlich jedem der mir einigermaßen nahesteht und mir geholfen hat bedanken werde. Mal sehen, wer dann als DJ online ist.

Naja, ich schließe erstmal...die drei heutigen Knuddler gehen an:

Silberwoelfin/Doro:
Du hast mir in einer scjhweren Zeit geholfen, zu einer wunderbaren Woche in Wien beigetragen und ich hoffe, man sieht sich...baldmöglichst.

Kumi:
Davon, dass du zu mir in die Nähe ziehst war ich an sich begeistert...und bin es immernoch. Du weißt, wie gern ich dich habe, auf meine Art...auch wenns manchmal nicht leicht ist. Und irgendwann sieht man sich wieder.

Wolfsschatten:
Dat war klar, ne? Dat alles überstrahlende und sächselnde Wolfi, wat nu als examiniertes Krankenpflegerweibchen rumrennen darf.
Bin stolz auf dich.


De Yu

1 Kommentar 14.7.06 06:57, kommentieren

Stille Wasser....

Wieder sind ein paar Tage vergangen. Es ist drückend heiß, diese Sache da hat mir fast den Letzten Nerv geraubt aber ist ja egal.

Erstmal Privat:
Martha war mit Martin da....einige male die letzte Zeit. Langsam normalisiert sich alles. Wäre schön wenn es so bliebe.

Ich hab ne Neue Stelle seit...Samstag. Ging alles schnell und unkompliziert...ich denke, die drei Monate Vertrag reichen erstmal...mal sehen, was dann ist. Ich denke ich schaff das...hätte ich sonst angefangen?


So, nun zum RP.

Bei Viva geht es endlich weiter. Ich habe Bright richtig vermisst. Bei den Northern Lights bin ich nu auch, dafür gibt es Probleme bei den Nebelwanderern...was da ist wird man sehen.
Bei den BlW playe ich irgendwie nu halb und die Schattenwölfe und Dämonis sind wohl eh bald Geschichte..auch wenn ich das keinem wünsche.

Was gibt es noch zu berichten?
Ach ja, die WT-sache mit der bestimmten Userin wurde ausgeräumt...worüber ich glücklich bin.
Wir haben einen Weg gefunden, nicht nur zu kommunizieren...

In Wt ist die Hölle los...alle plagen sich mit Probs und glänzen mit tollen aways...okay, nicht alle aber viele.
Und wenn es dann sogar Offizielle sind...oha.

Naja..ich schau mal was diese Woche so bringt....ach ja...Kumi wird zwei Wochen bei den WotSM fehlen...sehr schade.

Ich versuche gerade einem lieben Menschen etwas zu helfen, der in einer persönlichen Krise steckt...mal sehen, ich lass mir was einfallen.

4.7.06 00:51, kommentieren

Abschied....ich glaub ich bin im falschen Film?

Vorläufiger Abschied...naja, teilweise.

Liebe WT-Community...dies richtet sich an jene die mich mögen und auch jene, die mich nicht mögen. Soll ja keiner benachteiligt werden.

Als ich vor etwa über einem halben Jahr wieder nach WT kam, war alles Friede, Freude ; Eierkuchen.
Ich stieg bei den Wölfen der Zeit ein, mit diesem Chara hier. Ich habe schon fürher fats nur Wölfe gespielt und war mir sicher, dass ich damit recht viel Spaß haben würde...was zu Beginn auch so war.
Wenig später foget Corgero bei den Berglandwölfen sowie einige Freeplaychars.
Natürlich Wölfe... (übrigens für alle, die denken ich playe nur Wölfe...ich habe auch Menschliche Chars).

Ich begann einen gewissen Spaß zu entwickeln (auch wenn auf einem rehct bekannten Forum gvor mir gewarnt wurde...oder auch hier...ich sei komishc und so weiter), den ich versuchte an die Mituser weiterzugeben. Das klappte soweit ich vernommen habe auch recht gut und blieb eine Weile so.


Leider wurde ab etwa März behauptet, mein größter Traum sei es, VIP zu werden....liebe User:
Selbst wenn es so gewesen wäre...hätte ich mich da nicht anders Verhalten? Sicher? Na seht ihr. Ich weiß doch selbst aus guter Erfahrung, dass aufdrängen bei SDwarfs nix bringt. Vielleicht tat ich es ja auch deshalb...who cares?

Jedenfalls bin ich seit etwa März...so genau weiß ich´s nicht, Betreuer auf WT. Dass ich der Einzige bin war nicht meine Schuld..es waren die Umstände die dazu führten. Jedenfalls hat sich daran bis heute nichts geändert...mal habe ich mit den Kandidaten in den Mist gegriffen....mal waren es Zeitprobs der User.
Jedoch....ich habe immer versucht meiner "Aufgabe" vernünftig nachzukommen ohne anmaßend zu wirken.

Das klappte an sich bis vor gut 2 Wochen ganz gut....bis die Gerüchteküche zu brodeln begann.

Der Reihe nach:

Es siedelte sich hier ein Huskierudel an...The Huskies of the Siberian Valley. Ich fand die Idee gut und äußerte dies gegenüber der Eignerin des Plays. Am sleben Tag noch kam sie mit einem Welpen, der Inplay gestorben war auf die olfsberge und erfuhr von ihrem Inplaytod...daraufhin löschte sie den Char, damit "die kleine nicht mehr stören kann".
Dass es die Selbe Userin war wurde mir erst später gesagt. Wir unterhielten uns ein wenig über das Konzept und ich hätte egrn den ein oder anderen Vorschlag eingebracht...wobei ein "nein" gereicht hätte. Stattdessen gab es Töne wie "nicht so wie andere" und "will nicht kopieren".
Dazu habe ich nie aufgefordert.

Wie dem auch sei...die Playerin fühlte sich vermeintlich erniedrigt und beleidigt und ich hätte irh die Qualifikation für sowas abgesprochen...also ein Rudel zu leiten. Was widerum vollkommener Schwachfug war.
Fakt danach: Sie wollte unbedingt das Play abgeben. Darauf habe ich doch nur gewartet, mh? Und trotzdem erstmal nein gesagt, weil sie das Ding brachte, mich hintergehen zu wollen...

Am gleichen abend bat ich noch um Hilfe, weil sie in einem GB-Eintrag meine Nicks nannte..ich bat um Entfernung und dem wurde folge geleistet.
Alles wäre nun schön und gut gewesen...wenn nicht jene Person am nächsten Tag in mein offenes Sepa gekommen wäre und mir das Rudel angeboten hätte.

Nun...ich folgte dem Ruf, wobei sie mich erst entiggen musste. Als ich einen - unbeteilligten - nannte, mit dme ich noch reden wollte, wurde sie wieder bös und mahcte dicht. Ich würde das Rudel niemals bekommen...und so weiter.
Am nächsten Morgen hatte ich eine GB-Nachricht, dass das Rudel ab sofort meins sei, weil ich es ja "unbedingt" hatte haben wollen. Dem ist nicht so.

Ich habe also mit der mir bekannten Aufdringlchkeit ein Rudel bekommen, welches ich erst nicht wollte. Super. Mann hab ich mich gefreut -.-

Aber das war noch nicht alles. Zudem machen und machten Gerüchte die Runde, ich würde sämtliche Chars nur auf CS auslegen. Himmel...wer noch nie CS gemahct hat hebe die Hand, danke. Und es ist kein permanenter Zustand und passiert ab und an. So. Geoutet. Weiter gehts.

Drei Tage nach dem Vorfall mit den Huskies stieß ich auf ein Play mit dem ich etwas hätte anfangen können und in dem ich meine Fähe gern untergebracht hätte. Es ließ sich auch recht gut an, wir wären beinahe ins Geschäft gekommen, als ich fairerweise meine bekanntesten Nicks aufzählte. Da kam dann "ach der bist du" und die Schotten wären dicht gewesen, hätte es nicht noch eine Tirade gegeben ich wolle unbedingt die SL...wolle unbedingt MItleid (da ja angeblich niemand mit mir playen mag) und so weiter. Welch ein Schmarrn.
Ich playe in verschiedenen Rudeln und bis auf gelegentliche Eigentore ist da nix vorgefallen, was diesen Ruf begründen könnte. Aber es ist ja immer einfach, sich mit einer vorgefassten Meinung eines anderen zu begnügen, nicht wahr?

Nun ja...es kam zum Gespräch mit den VIPs (ich hatte übrigens zuvor erfahren, keiner zu werden..was aber auch net weiter schlimm ist), wo es ähnlich zu laufen drohte. Man sei voreingenommen und so weiter.
Dort erfuhr ich auch erst wer hinter dem Char steckte und war nicht schlecht überrascht, als ich die Userin mit den Huskies wiedersah. (welche WT verlassen wollte)
Nur finde ich es mies...sie wusste, dass Naffillia mein Char ist und hätte von vornherein "nein" sagen könenn und gut wär´s gewesen.

Stattdessen also wieder Diskussion (natürlich bin ich an allem schuld..sicher).

Und wieder´n paar Tage Ruhe.

Heute dann durfte ich einen netten Beitrag im Forum lesen, der förmlich vor Missgunst überquoll. Entschuldigt, wenn ich mich etwas drastisch arsdrücke, aber das wurde schon fast persönlich. Eine Verhöhnung kannnicht anders klingen.
Es wurde noch einmal gebeten, mich auf GAR KEINEN FALL zum VIP zu machen, ebenso wolle man mich nicht als Betreuer. Dass da nicht nur einer so denkt ist mir klar...aber dann kann man das ins GB schreiben, Mail oder messenger nehmen...außer natürlich man braucht eine öffentlcihe Plattform.
Als nächstes folgt dann eine Petition, in der mein Abgang von WT gefordert wird oder was?

Mag ja sein, dass das die Gewünschte Reaktion ist, mag sein dass ich demjenigen in die Karten spiele, aber ich versuche nur, mich zu schützen.

Die letzten 2 Wochen haben sehr an meinen Nerven gezehrt...ich mag mit wirklich niemandem tauschen. Ich wollte immer das beste für die Community, das beste für die, die ich mag. Und wie wird´s gedankt? Mit Häme. Toll.

Ich möchte an dieser Stelle den Usern danken, die dennoch bedingungslos hinter mir stehen, nicht mit Dreck um sich werfen und sich nicht darum scheren, was ich in meinen Freeplays mache..vielelicht sollte mal in den Kopf mancher, dass zu einem Play immer mindestens zwei gehören.

Ich möchte den VIPs danken, ausnahmslos, dass sie neutral blieben und mich nicht bevorzugt behandelt haben, sondern wie jeden anderen User auch.

Ich danke Stefan für das was er hier tut und wünsche für die Zukunft alles gute.


Was wird aus mir, bzw. was mache ich nun?
Ich werde mit den entsprechenden Chars zu den Plays erscheinen, vorläufig keine Freeplays machen und die Betreuertätigkeit, sofern sie mir nicht weggenommen wird - und ich tue das verdammt gerne - des Nachts ausüben, nebenbei an weiteren Betreuern arbeiten.

Ich bitte, die Offiziellen in WT (Moderatoren/VIPs, sowie Betreuer und den Admin) so zu respektieren dass sie ihre Tätigkeit ausüben.
Sie sind nicht permanent da...aber es ist klar, dass es nie eine 100%-VIP-Präsenz geben wird.

WT ist für mich fast wie ein zweites Zuhause geworden...ich liebe ausnahmslos jeden User..manche mehr, manche eben weniger.


In diesem Sinne...(Regelung gilt ab 01.07.06, vorläufig 6 Wochen) danke ich euch allen.


Yukon alias einige andere.


P.S.:
Nachtrag:
Die entsprechende Userin wurde vorhin noch beleidigend mir udn Doro gegenüber....zudem steht eine Entschuldigung aus. Stattdessen bleibt ihr neuer Account bestehen....ich bin nun erstmal weg, sorry.

2 Kommentare 28.6.06 01:31, kommentieren